Herzlich Willkommen auf unseren Internetseiten!


Daniel Jung

Die Idee von Baunatal weitertragen
SPD nominiert Daniel Jung als Bürgermeisterkandidat

(Veröffentlicht am 05.03.2024) Zum 3. Mal innerhalb von 6 Jahren steht Baunatal am 09. Juni 2024 vor einer Bürgermeisterwahl. Zum dritten Mal nominiert die nach Wahlergebnissen stärkste politische Kraft seit Bestehen der Stadt, die SPD, einen Bürgermeisterkandidaten.

Mit Daniel Jung fällt die Nominierungsentscheidung konsequent und folgerichtig auf den zurzeit geschäftsführenden Bürgermeister, der seit etwa fünf Jahren das Amt des Ersten Stadtrates innehat. Zum zweiten Mal in dieser Zeit führt er beide Ämter gleichzeitig und füllt diese aus. Die beiden vorherigen Amtsinhaberinnen Silke Engler und Manuela Strube haben sich aus dem Baunataler Rathaus als Vizelandrätin im Landkreis Kassel beziehungsweise Staatssekretärin in Hessen empfohlen.

Daniel Jung möchte auch in herausfordernden Phasen von Klima-, Industriellem- und Demografischem Wandel sowie einer offensichtlich verwandelten Friedensordnung mit Vernunft, Sachverstand und kreativen Gedanken die „Idee von Baunatal“ weitertragen.

In seiner persönlichen Ansprache erinnerte der mit 91,1 Prozent der anwesenden Delegierten der sieben Baunataler Ortsvereine nominierte Kandidat daran, dass das, was Baunatal immer ausgemacht hat, nach wie vor gilt:

Die Idee von Baunatal war stets die einer chancenreichen Stadt…

  • ohne ungerechte Schranken durch die Überwindung sozialer Gegensätze für VW-Arbeiter, bürgerliche Mitte, Selbständige und für alle gesellschaftlichen Gruppen gleichermaßen.
  • in der nicht nach Herkunft oder Einkommen gefragt wird und in der vom Kindergarten über Schule, Sport, Freizeit und beruflicher Entwicklung alle die gleichen Möglichkeiten haben.
  • in der vor der Politik, der Stadtverwaltung und den Institutionen alle Baunataler chancengleich sind und
  • in der jeder Mensch dieselbe überdurchschnittliche städtische Infrastruktur für Sport, Freizeit, Kinderbetreuung und vieles mehr genießt.

Baunatal sei mit seinen Ressourcen zu jeder Zeit sorgfältig umgegangen, habe nicht über seine Verhältnisse gelebt, sondern die besonderen finanziellen Möglichkeiten zum Wohle aller eingesetzt. Rücklagen aus dieser Zeit haben bisher geholfen, die Krise zu überbrücken.

Stadt ideenreich weiterentwickeln

Inzwischen sei jedoch klar, dass eine 60 Jahre lang in konstanter Sicherheit entstandene Infrastruktur mit bisherigen Mitteln nicht zu halten ist. Jetzt seien Ideen gefragt, um entstandene Überkapazitäten und Doppelstrukturen zu identifizieren und schmerzfrei abzubauen. Gleichzeitig Infrastruktur entweder anzupassen, im Einzelfall in persönliche oder gemeinschaftliche Verantwortung der Nutzenden zu übertragen oder zu wandeln und zusätzliche beziehungsweise bisher unentdeckte Nutzungsmöglichkeiten zu erschließen.

Gleichzeitig gilt es, Ausgaben anzupassen, sagt Jung und Einnahmen zu erhöhen. „Dabei wollen wir uns auch in Zukunft stets daran ausrichten, kommunale Durchschnittswerte zu unterschreiten, also unseren Bürgerinnen und Bürgern überdurchschnittlich gute Lebensbedingungen bieten.

Der richtige Zeitpunkt für gemeinsames Handeln

Es sei nicht der richtige Zeitpunkt und es seien nicht die passenden Themen, um in der Stadt gegeneinander zu arbeiten und sich von einem politischen Ego leiten zu lassen. Daniel Jung betont, dass der Wandel in Baunatal nur im Miteinander möglichst aller politischen Kräfte gelinge. Der Kurs des Dialogs und der gemeinsamen Entscheidungen ist existenziell, um Baunatal zugleich auf verschiedenen Ebenen zu entwickeln, in denen jetzt Nachfrage entsteht.

„Ich komme aus dem Rathaus, aus der Verwaltung und kann jetzt in Baunatal für Kontinuität und Stabilität sorgen. Ich stehe für den gemeinsamen Blick nach vorn. Für Miteinander und die Fähigkeit zu Zusammenarbeit und Kompromissen, um die Stadt nach vorne zu bringen. Die Idee von Baunatal als einer Stadt der Chancen und Möglichkeiten für alle lebt! Und es liegt an uns, sie mit neuen Einfällen und Projekten zu untermauern, die uns nach vorne bringen, die Entwicklungen ermöglichen und neue Chancen schaffen!“

Zuvor hatten Stadtverbandsvorsitzender Christian Strube und Fraktionsvorsitzender Udo Rodenberg bereits den gemeinsamen Vorschlag von Vorstand und Fraktion begründet und die aus ihrer Sicht hervorragende Arbeit von Daniel Jung in seinen bisherigen fünf Jahren als Erster Stadtrat hervorgehoben. Beide waren sich einig, dass er die richtige Person zur richtigen Zeit am richtigen Ort sei, und sagten ihm im Namen von Partei und Fraktion die volle Unterstützung im kommenden Wahlkampf zu.

Zur Person Daniel Jung

Daniel Jung hat als 43 Jahre alter Familienvater und erfahrener Dipl. Volkswirt in vielen Lebens- und Berufsphasen, sowohl in der Wissenschaft und Wirtschaft als auch in der kommunalen Verwaltung viele Herausforderungen gemeistert. Vor seinem Dienstantritt als Erster Stadtrat im Jahr 2019 war Daniel Jung mehr als 18 Jahre ehrenamtlich auf verschiedenen Ebenen der Kommunalpolitik tätig.

Herzlich Willkommen auf unseren Internetseiten!

Wir bieten Ihnen hier als Dachverband der SPD-Ortsvereine in den sieben Stadtteilen eine zentrale Übersicht über die Inhalte und handelnden Personen der SPD in Baunatal.


Für uns ist das Internet ein willkommenes Portal, um unsere Inhalte transparent zu machen und Ihnen die Gelegenheit zu bieten, sich selber mit Ihrer Meinung einzubringen. Scheuen Sie sich also nicht, über das Kontaktformular aktiv Stellung zu beziehen.

Wir sind Ihnen für jeden Beitrag - Anregungen, Meinungen, Lob, Kritik oder Hinweise – sehr dankbar und freuen uns auf Ihre Nachricht.

Informationen und Berichte über unsere aktuellen Veranstaltungen und Aktionen finden Sie wochenaktuell in den "Baunataler Nachrichten", der Wochenzeitung der Stadt Baunatal, unter der Rubrik "Vereine und Verbände".

Besuchen Sie uns auch auf Facebook , Instagram und Youtube.

Ihr / Euer
Christian Strube

 

Termine

Alle Termine öffnen.

22.04.2024 - 22.04.2024 Seniorenkaffeeklatsch des Ortsvereins Großenritte

22.04.2024, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Fraktion

23.04.2024, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Bau- und Umweltausschuss

23.04.2024, 18:30 Uhr - 21:30 Uhr Sozialausschuss

24.04.2024, 18:00 Uhr - 21:00 Uhr Haupt- und Finanzausschuss

Alle Termine

Esther Dilcher - MdB

https://www.estherdilcher.de/

SPD Bundestagsfraktion

https://www.spdfraktion.de/

SPD im Europaparlament

https://www.spd-europa.de/

SPD Landkreis Kassel

http://www.spd-kassel-land.de/